Rote Beete Pesto

Rote Beete Pesto

Dieses Rezept ist ein Hit! Schmeckt lecker, ist gesund und die Pasta sieht mit dieser Pesto einfach klasse aus.

Mit unseren Naturnudeln bekommen Sie ein wunderbar rosa Pastagericht.

Zutaten

For: 4

Zubereitung

  1. Cashewkerne in der Pfanne leicht anrösten. Wenn sie anfangen zu duften, sind sie gut.
  2. Rote Bete mit den Cashewkernen, Knoblauch, und Zitronensaft und -Zesten in die Küchenmaschine geben und mit der Pulstaste kurz pürieren. Den Zitronensaft erstmal nicht komplett dazugeben, erst abschmecken und dann gegebenfalls mehr dazu geben. Rote Beete lieben Zitrone und saugen sie regelrecht auf. Dann Olivenöl und Parmesan hinzufügen und nochmal kurz pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Das Ganze mit ein paar Koriander- oder Basilikumblätter über die Nudeln geben und servieren.
  4. Tipp 1: In ein Glas abgefüllt und mit etwas Olivenöl begossen, hält die Pesto 1 Woche im Kühlschrank.
  5. Tipp 2: Natürlich kann man statt Cashewkernen auch Pinien- oder Walnusskerne verwenden.

Notizen